Getriebezentrum Rhein Main
Der Ratgeber

5 Gründe für eine Motorreinigung

Reinigung des Motorraums mit Wasser
Inhalt des Artikels

5 Gründe, wieso eine Motorreinigung Sinn macht

Mithilfe einer Motorreinigung können Sie Ölflecken, Laub, Streusalz und weiteren Schmutz aus dem Motorinnenraum entfernen. Sinn macht dies nicht nur für Oldtimer oder teure Autos von BMW, sondern für Fahrzeuge aller Art, die durch eine sorgfältige Motorwäsche auch im Innenraum wieder wie neu aussehen. Wir zeigen Fahrzeugbesitzern 5 Gründe für eine Motorreinigung, damit Sie wissen, wann diese durchgeführt werden sollte.

Mit der Motorreinigung Ölflecken entfernen

Einer der häufigsten Gründe für eine Motorwäsche sind aufgetretene Ölflecken, die entfernt werden sollen. Dabei zu beachten sind für den Autoputzer allerdings die Umweltbestimmungen, denn ein Ablaufen vom Öl des Fahrzeugs in das Grundwasser ist unter allen Umständen zu vermeiden. Falls Sie daher nicht genau wissen, wie Sie eine Motorraum-Reinigung umweltgerecht bei Ihnen zu Hause abwickeln können, sollten Sie sich an einen Fachmann oder eine Werkstatt wenden, die dies gerne für Sie übernehmen.

Schmutz beseitigen

Im Laufe der Lebenszeit eines Autos sammelt sich einiges an Schmutz im Motorraum an. Gerade organische Elemente wie Laub, aber auch Streusalz des Winterdienstes kann sich über die Jahre im Bereich des Motors anreichern und eine Reinigung nötig machen. Daher sollten Sie regelmäßig einen Blick unter die Motorhaube werfen, um zu überprüfen, ob eine Motorwäsche Sinn macht. Falls Sie bei jeder Motorraum-Reinigung besonders viel Schmutz entdecken, sollten Sie den Motor in kürzeren Intervallen reinigen, damit sich weniger Ablagerungen ansammeln können.

Empfindliche Teile im Motorraum schonen

Ein oft genannter Grund für die Motorreinigung ist das Schonen von anfälligen Elementen in diesem Bereich. Dazu gehören vor allem Teile aus empfindlichen Stoffen wie Gummi, die bei unsachgemäßer Behandlung deutlich schneller kaputt gehen. Mit einer regelmäßigen Pflege des Motorinnenraums können Autobesitzer hingegen die Abnutzung aufhalten und sich eine zukünftige Reparatur oder Aufbereitung von Teilen des Motors sparen.

Duftstoffe von Tieren mit Motorwäsche entfernen

Falls Sie schon einmal einen Marderschaden an Ihrem Auto hatten, blieb es möglicherweise nicht bei einem Zwischenfall. Grund dafür sind die abgesonderten Duftstoffe des ersten Tieres, die weitere Artgenossen anlocken können. Daher ist eine Motorwäsche sinnvoll, wenn Sie wissen, dass Marder und andere Lebewesen sich an Ihrem Fahrzeug zu schaffen gemacht haben. Dadurch lassen sich die Gerüche der Tiere entfernen und können so nicht von anderen aufgespürt werden.

Motorraum-Reinigung aus optischen Gründen

Vor allem Autofreunde mit teuren Fahrzeugen legen Wert darauf, dass das eigene Auto einen hervorragenden Eindruck macht. So sollte ein Oldtimer nicht nur außen tipptopp aussehen, sondern auch der Rest des Gefährts muss sorgfältig gepflegt und gewartet werden. Ähnliches gilt für die Motoren von luxuriösen Marken wie BMW oder Mercedes, die den ganzen Stolz Ihrer Besitzer ausmachen. Deshalb kann auch eine Reinigung des Motors Sinn ergeben, damit sichergestellt ist, dass das gesamte Fahrzeug sorgfältig gepflegt ist.

Vorsicht bei der Motorwäsche walten lassen

Die Motorreinigung können Sie als passionierter Autoputzer selbst durchführen, allerdings sollten Sie dafür möglichst auf Hochdruckreiniger verzichten, da diese sonst zu Schäden bei den Motoren oder am Lack führen können. Auch bei der Wahl der passenden Reinigungsmittel sollten Sie vorsichtig sein, damit keine Teile aus Kunststoff oder Gummi davon angegriffen werden. Falls Sie lieber kein Risiko eingehen möchten, bietet fast jede Werkstatt eine professionelle Motorwäsche an, die Sie zudem mit einer ausführlichen Autoaufbereitung oder Lackaufbereitung kombinieren können. So gehen Sie sicher, dass die Fachkräfte den Motor zuverlässig reinigen und dabei am Auto keine Schäden entstehen. Auf Wunsch können Sie dort außerdem noch weitere Arbeiten am Fahrzeug, etwa einen Ölwechsel oder eine Getriebespülung, durchführen lassen.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp