Gewährleistungsbestimmung
Gewährleistung

Sie erhalten 12 Monate Gewährleistung, ein fachgerechter Einbau in einer Fachwerkstatt ist vorrausgesetzt. Anliegend mit Ihrer Rechnung erhalten Sie ein Zertifikat, das sowohl vom Fahrzeughalter als auch von der Einbauwerkstatt ausgefüllt werden muss.

Bitte beachten Sie den angegebenen Zustand Ihres Artikels "Generalüberholt" oder "Teilüberholt".

Gewährleistung Teilüberholte Getriebe

Teilüberholt bedeutet das Getriebe wurde demontiert gesäubert und alle wichtigen Verschleissteile  sowie defekten Teile wurden erneuert oder mit gebrauchten Ersatzteilen ersetzt. Das Getriebe ist somit augenscheinlich  in einem einwandfreien Zustand und  funktionsfähig. Jedoch sind kleinere Mängel leider nicht immer auszuschliessen, da nur Teile ersetzt worden sind die augenscheinlich defekt oder beschädigt waren. Sie erhalten 12 Monate Gewährleistung. Im Gewährleistungsfall erhalten Sie ein neues Getriebe.

ACHTUNG: Bei teilüberholten Getrieben haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung von Ein- und Ausbaukosten sowie Kosten die durch einen Ausfall verursacht wurden.

Generalüberholte Getriebe

Generalüberholt bedeutet das Getriebe wurde demontiert und gesäubert , alle Dichtungen, Lager und defekten Teile wurden ausschliesslich mit neuen Orginalteilen erneuert. Das Getriebe ist somit technisch in einem einwandfreien Zustand und voll funktionsfähig. Ein generalüberholtes Getriebe gleicht zu 95% einem Neuteil vom Hersteller. Sie erhalten 12 Monate Gewährleistung.

Im Gewährleistungsfall erhalten Sie ein neues Getriebe und haben Anspruch auf Erstattung der Ein- und Ausbaukosten sowie der entstandenen Kosten durch einen eventuellen Ausfall des Fahrzeuges.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bewertungen

Größere Kartenansicht